ende

Dipl.-Phys. Oliver Lösch

Oliver Lösch studierte am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und an der Königlich Technischen Hochschule in Stockholm (KTH) Physik. 2010 Abschluss als Diplom-Physiker. Schwerpunkt während des Studiums waren wissenschaftlich-technische Aspekte erneuerbarer Energien, insbesondere der Photovoltaik. Diplomarbeit 2010 über neuartige organische Solarzellen am Lichttechnischen Institut des KIT. Nach einem Praktikum in einem in der Energieversorgung tätigen Ingenieurbüro seit Juni 2012 bei IREES als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Oliver Lösch arbeitet derzeit im Rahmen eines Dienstleistungsauftrages für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit in Berlin.

Forschungsgebiete

  • Wissenschaftliche Unterstützung des BMU bei der Entwicklung neuer Policy-Maßnahmen für den Klimaschutz, Weiterentwicklung der Energiebesteuerung sowie flankierende Maßnahmen
     © 2018 IREES GmbH Klimabewusstes Büro Alle Rechte vorbehalten